Contacts | Natixis links
>>>Einladung zur 2. außerordentliche Hauptversammlung

Einladung zur 2. außerordentliche Hauptversammlung

19/05/2017

MIROVA GREEN BOND - GLOBAL
Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (SICAV) nach französischem Recht
Anfangskapital: 30.489.803,45 EUR
Gesellschaftssitz: 21 quai d'Austerlitz – 75013 PARIS
329 663 785 RCS PARIS

EINBERUFUNG

Die Aktionäre der Gesellschaft werden davon in Kenntnis gesetzt, dass die außerordentliche Hauptversammlung, die am 12. Mai 2017 um 9:00 Uhr stattfand, aufgrund eines nicht erreichten Quorums keine rechtskräftigen Beschlüsse fassen konnte.
Daher werden die Aktionäre erneut zu einer zweiten außerordentlichen Hauptversammlung am 29. Mai 2017 um 9:00 Uhr am Sitz der Gesellschaft eingeladen, um Beschlüsse hinsichtlich der folgenden Tagesordnung zu fassen:

TAGESORDNUNG

1) Verlesung der Berichte des Verwaltungsrats und des Abschlussprüfers hinsichtlich der geplanten grenzüberschreitenden Zusammenlegung durch Aufnahme der SICAV MIROVA GREEN BOND-GLOBAL durch den Teilfonds MIROVA GLOBAL GREEN BOND FUND der SICAV nach luxemburgischem Recht MIROVA FUNDS
2) Verlesung und Genehmigung des gemeinsamen Projekts einer grenzüberschreitenden Zusammenlegung durch Aufnahme der SICAV MIROVA GREEN BOND-GLOBAL durch den Teilfonds MIROVA GLOBAL GREEN BOND FUND der SICAV nach luxemburgischem Recht MIROVA FUNDS
3) Genehmigung der Vergütung für den Vorgang der Zusammenlegung der SICAV MIROVA GREEN BOND-GLOBAL mit dem Teilfonds MIROVA GLOBAL GREEN BOND FUND der SICAV nach luxemburgischem Recht MIROVA FUNDS
4) Auflösung der SICAV
5) Vollmacht
6) Bevollmächtigung zur Durchführung von Formalitäten

Jeder Aktionär kann unabhängig von der Anzahl an Aktien, die er hält, an dieser Versammlung teilnehmen oder sich dort durch seinen Ehepartner, den Partner, mit dem er eine eingetragene Lebenspartnerschaft (PACS) eingegangen ist oder einen anderen Aktionär vertreten lassen. Jedoch können nur solche Aktionäre an dieser Versammlung teilnehmen, sich dort vertreten lassen oder per Abstimmung auf dem Postweg teilnehmen, die vorab ihre Eigenschaft nachgewiesen haben:

- Inhaber von Namensaktien müssen zwei Tage vor dem Datum der Versammlung in den Registern der Gesellschaft eingeschrieben sein.

- Inhaber von Inhaberaktien müssen innerhalb derselben Frist eine Teilnahmebestätigung beim zuständigen Vermittler hinterlegen, die die ordnungsgemäße Eintragung ihrer Aktien belegt.

Aktionäre, die an dieser Versammlung teilnehmen möchten, erhalten auf Anfrage eine Einlasskarte.

Jeder Aktionär, der nicht persönlich an dieser Versammlung teilnimmt, kann zwischen drei anderen Möglichkeiten wählen:

- Erteilung einer Vollmacht an seinen Ehepartner, eingetragenen Partner oder einen beliebigen anderen Aktionär
- Erteilung einer Vollmacht an die Gesellschaft ohne Angabe eines Vollmachtnehmers
- Abstimmung auf dem Postweg

Ein Formular für die Abstimmung auf dem Postweg oder per Vollmacht wird jedem Aktionär zur Verfügung gestellt, der dies bis spätestens sechs Tage vor der Versammlung per Einschreiben mit Rückschein bei NATIXIS Asset Management, 21 quai d’Austerlitz, 75013 PARIS, oder bei der Zahl- und Informationsstelle, CACEIS Bank Germany Branch Lilienthalallee 34 - 36, D- 80939 München beantragt. Solche Formulare werden nur dann berücksichtigt, wenn sie spätestens zwei Tage vor der Versammlung bei NATIXIS Asset Management eingehen.
Die wesentlichen Anlegerinformationen sowie der Verkaufsprospekt Ihrer SICAV, in dem alle ihre Merkmale dargelegt sind, sind wie folgt erhältlich
- CACEIS Bank Germany Branch, Lilienthalallee 34 - 36, D-80939 Munich
- am Gesellschaftssitz von Natixis Asset Management, Immeuble Grand Seine, Direction Service Clients, 21 quai d’Austerlitz, 75634 Paris Cedex 13. Sie werden Ihnen auf schriftliche Anfrage innerhalb einer Woche zugeschickt.
- per E-Mail an nam-service-clients@am.natixis.com
- oder auf der Website www.nam.natixis.com

Der Verwaltungsrat

Klicken Sie hier um die Textenwurf für Beschlüsse im PDF-Format herunterzuladen.